Koopmans bouwgroep

Im neuen, von M+R Architekten entworfenen Büro sollten die Niederlassungen Apeldoorn und Enschede an einem Standort zusammengeführt werden. Um dies realisieren zu können, hat man sich für eine flexible Arbeitsraumgestaltung entschieden: Eine offene Struktur mit flexiblen Arbeitsplätzen, die in drei Abteilungen unterteilt sind und sich auf drei Etagen befinden. Dank der flexiblen Einteilung konnte die vorhandene Fläche optimal genutzt und das gesamte Projekt erfolgreich realisiert werden. Der Entwurf wurde zudem mit dem BREEAM-Zertifikat - Note Sehr Gut (3 Sterne) ausgezeichnet.

redirect naar materialen

Laden...
Mit der Nutzung dieser Webseite oder wenn Sie auf den Button "akzeptieren" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.   > Mehr lesen
Ich akzeptiere